" />

Hochzeitssuppe und Bandsuppennudeln

Leckere Hochzeitssuppe mit Pasta Lucia Bandsuppennudeln


Schwierigkeitsgrad:

Lucia RatingLucia RatingRating Max


Zutaten für 4 Personen:

250g Suppennudeln breit
1 Suppenhuhn
Suppengemüse (Kohlrabi, Möhren, Sellerie, Petersilie)
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
2 Eier

Zubereitung

In einem große Topf das Gemüse und Suppenhuhn geben und mit Wasser auffüllen, mit Salz und
Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze und geöffnetem Topfdeckel 1 Stunde köcheln lassen. Dabei reduziert sich das Wasser um ein Drittel, es kommt Geschmack in die Brühe. Das Huhn und Gemüse aus dem Topf nehmen. Das Huhn abkühlen lassen und Gemüse klein schneiden, Huhn auslösen und das Fleisch mit dem Gemüse in den Topf zurück geben. Die Brühe weiter köcheln lassen, schon mal abschmecken. Die Nudeln ohne Kochen in die Brühe geben und mit köcheln lassen, öfters rühren. Durch die Lufttrocknung der Pasta geliert die Stärke nicht, so dass diese beim Kochen auch nicht austreten kann, ebenso benötigen die Suppennudeln nur eine kurze Kochzeit. Nach etwa 40 Minuten ist die Suppe fertig, nochmals abschmecken, gegebenenfalls Wasser nachgießen oder würzen. Die Eier aufschlagen und gerührt langsam in die Brühe geben, fertig ist die Hochzeitssuppe. In tiefen Tellern servieren und mit gehackter Petersilie garnieren. P.S. ab Winter 2017 gibt es die Festtagsuppe online zu kaufen, wenn es mal schnell gehen muss, eine hausgemachte Alternative zur Fertigkost.